Graphentheorie Fur Informatiker (Sammlung G Schen) (German Edition) Willibald Dorfler » unknownpoles.com

Graphentheorie für Informatiker Sammlung Goeschen von Dörfler, Willibald; Mühlbacher, Jörg bei- ISBN 10: 311003946X - ISBN 13: 9783110039467 - De Gruyter - 1973 - Hardcover. Feb 11, 2012 · Dieses Kapitel enthält viele Algorithmen und liegt besonders nahe an der Informatik. Wenn Sie es durchgearbeitet haben kennen Sie die Grundbegriffe der Graphentheorie. Jun 22, 2013 · Cite this chapter as: Teschl G., Teschl S. 2013 Grundlagen der Graphentheorie. In: Mathematik für Informatiker. eXamen.press. Springer Spektrum, Berlin, Heidelberg. Der n-dimensionale Hypercube Hn = Vn, En ist wie folgt de- finiert: Vn ist die Menge der Bitstrings der Länge n. Fiir zwei Bitstrings p, q e Vn gilt p, q e En genau dann. Begriffe der Graphentheorie 1 Der Eckengrad dega einer Ecke a 2 V ist die Anzahl der Kanten aus E, in denen a vorkommt, also dega:= jfk 2 E j a 2 kgj: Der Grad ist eine nichtnegative ganze Zahl oder unendlich. Mathematik I fur¨ Informatiker – Graphen – p. 7.

G 3Isomorphie Welche der folgenden Graphen sind isomorph, und welche nicht? L osung: Die ersten zwei ja, der letzte nicht. G 4Havel-Hakimi-Algorithmus Benutzen Sie den Algorithmus von Havel-Hakimi, um zu folgenden Gradsequenzen, soweit eben m oglich, einen einfachen Graphen zu bestimmen. Graphentheorie Teilnehmerskript zu einer Vorlesung von Stefan Felsner Wintersemester 2013/14 Technische Universit¨at Berlin Die 14 azyklischen Orientierungen des 4-Kreises. Def 2.3: Es sei G = V, E ein gerichteter Graph und v ∈ V ein beliebiger Knoten. Dann bezeichnet man mit gv den Außengrad des Knotens v, d.h. die Anzahl der Kanten e ∈ E mit Anfangsknoten v, und mit g−v den Innengrad des Knotens v, d.h. die Anzahl der Kanten e ∈ E mit Endknoten v. Satz Handschlaglemma: Fur jeden Graph G= V;E gilt P v2V degv = 2jEj, d.h. P v2V degv ist eine gerade Zahl. Beweis: Bei Betrachtung der Inzidenzstruktur zwische Knoten und Kanten ergibt sich die Aussage durch doppeltes Abz ahlen: Fur jeden Knoten vist die Anzahl inzi-denter Kanten degv und jede Kante ist zu ihren zwei Eckknoten.

Einige Begriffe aus der Graphentheorie Notation. Sei M eine Menge, n ∈ N0. Dann bezeichnet PnM die Menge aller n-elementigen Teilmengen von M, und PM die Menge aller Teilmengen von M, d.h. die. Fur alle Graphen G= V,E, die einen Kreis enthalten, gilt. b G 3Isomorphie Welche der folgenden Graphen sind isomorph, und welche nicht? L osung: Die ersten zwei ja, der letzte nicht. G 4Gittergraph.

Briefe aus den Jahren 1767 bis 1797 (Nr. 469-759) (German Edition) Johann H. Pestalozzi
Persisches Lehr- Und Lesebuch Für Die Umgangssprache (German Edition) Farhad Sobhani
Festschrift Für Werner Sarstedt Zum 70. Geburtstag (German Edition)
Gynecological Operative Anatomy: The Simple and Radical Hysterectomy. Atlas. Appendix: the Radioisotope Radical Operation Adolf H. Palmrich
Take the Hard Work Out of Gardening: Action Pack ("Which?" Action Pack) Consumers' Association
"Which?" Book of Home Maintenance ("Which?" Consumer Guides) John Reynolds
Christians in Britain Today Margaret Stylianides
Higher Grade Biology: Without Answers etc.
Understanding Christian Perspectives at GCSE: Teacher's Guide (Understanding in religious education at GCSE) Christine Pilkington
Twentieth-Century France: Politics and Society in France 1898-1991 (Hodder Arnold Publication) James F. McMillan
Graded Assessment in Modern Languages: Module F/G - Progress Cards Level 3: French London & East Anglia Group for GCSE
Time of My Life: Entertaining the Troops : Her Wartime Diaries
Information Technology and Microelectronics (Science Scene) Peter Bishop
Jobfile 1991: The Comprehensive Careers Handbook (Headway Books) JIIG-CAL
Livewire Chillers Green Fingers and Green Screen (Livewires) Sandra Woodcock
Death of a Sahib Clive Egleton
La fin de l'avenir: La technologie et le declin de l'Occident (Science ouverte) (French Edition) Jean Gimpel
L'intelligence de l'animal (Science ouverte) (French Edition) Jacques Vauclair
1940, l'annee terrible (XXe siecle) (French Edition) Jean-Pierre Azema
Algerie, hstoire d'un naufrage (Collection "L'Histoire immediate") (French Edition) Hassan
Chaban (French Edition) Patrick Chastenet
Homo sacer. 1, Le pouvoir souverain et la vie nue Giorgio Agamben
Beno s'en va-t-en guerre: Roman (Fiction & Cie) (French Edition) Jean-Luc Benoziglio
Dans la jungle des affaires: Pour une morale de l'entreprise : essai (L'Histoire immediate) (French Edition) Victor Scherrer
Jésuites Une Multibiographie: 1. Les Conquerants (French Edition) Jean Lacouture
Pouvoir et opposition dans les societes postrevolutionnaires Il Manifesto
Descartes (Ecrivains de toujours) (French Edition) Samuel S. De Sacy
Tant qu'il y aura des profs (L'Epreuve des faits) (French Edition) Herve Hamon
Une mémoire allemande René Wintzen
Les annees banlieues (L'Histoire immediate) (French Edition) Adil Jazouli
Les passagers du Roissy-Express (Fiction & Cie) (French Edition) Francois Maspero
A l'image de l'homme: Du Golem aux creatures virtuelles (Science ouverte) (French Edition) Philippe Breton
Homme Devant La Mort . La Mort Ensauvag'e(l') T2 (French Edition) Philippe Ari's
La peur du vide (La Couleur des idees) (French Edition) Olivier Mongin
Perturbation, ma soeur: Naissance d'un mouvement de femmes, 1970-1972 (Libre a elles) (French Edition) Cathy Bernheim
Les trois monotheismes: Juifs, chretiens, musulmans : entre leurs sources et leurs destins (La Couleur des idees) (French Edition) Daniel Sibony
A hurler le soir au fond des colleges: L'enseignement de la langue francaise (French Edition) Claude Duneton
Dictionnaire encyclopedique des sciences du langage Tzvetan Todorov Oswald Ducrot
Poussieres d'etoiles (Science ouverte) (French Edition) Hubert Reeves
La France du XXe siecle: Documents d'histoire (Nouvelle histoire de la France contemporaine) (French Edition)
/
sitemap 0
sitemap 1
sitemap 2
sitemap 3
sitemap 4
sitemap 5
sitemap 6
sitemap 7
sitemap 8
sitemap 9
sitemap 10